zusatzkomponenten-grafikzusatzkomponenten  

       

       

  • befreien die Entwickler von der meist komplexen und zeitraubenden hardwarenahen Programmierung

  • liefern eine solide Basis für:      

    • verkürztes Time-to-Market    
    • Kosteneinsparung in der Produktentwicklung
    • zukunftsichere Plattform-Unabhängigkeit.

 

File Systeme

Das Dateiverwaltungssystem (File-System) von EUROS ermöglicht den Zugriff auf blockorientierte Geräte, wie beispielsweise Festplatten, Floppy-Disks, RAM-, Flash-, NAND-Speicher, SD/MMC-Karten, Compact-Flash-Karten, usw. Derzeit werden die Dateisystemformate FAT12, FAT16 und FAT32 unterstützt, die einen industriellen Quasi-Standard darstellen.

Das Dateiverwaltungssystem ist multitaskingfähig, d.h. es können mehrere Tasks gleichzeitig auf  Dateien/Verzeichnisse zugreifen. Die Koordinierung und Synchronisierung der Zugriffe wird dabei vollständig vom File-System übernommen, so dass die Daten immer konsistent sind. Eine Flash- sowie eine FailSafe-Variante des File-Systems sind ebenfalls erhältlich.

Downloads

pdfFile System

 

 

 

 

 

 

EUROS - Downloads

Kontakt

News